Regelmäßiges Angebot

Unsere regelmäßigen Angebote finden Wochentags während der Schulzeiten statt. In den Ferien pausieren die meisten Angebote.

Kurs

Robotik I: Lego Mindstorms

Immer Dienstags treffen wir uns in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmer:innen von 15:45-17:15 Uhr, um mit Lego Mindstorms EV3 Robotern die spannende Welt der Robotik kennenzulernen. In diesem Kurs lernt ihr die Grundlagen der Lego Roboter, ihre Sensoren und Motoren zu steuern und zu programmieren.

Kurs

dienstags
15:45–17:15 Uhr

Kursgebühr: 25€ im Monat

Robotik I: Lego Mindstorms

Immer Dienstags treffen wir uns in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmer:innen von 15:45-17:15 Uhr, um mit Lego Mindstorms EV3 Robotern die spannende Welt der Robotik kennenzulernen. In diesem Kurs lernt ihr die Grundlagen der Lego Roboter, ihre Sensoren und Motoren zu steuern und zu programmieren.

Kurs

Robotik II: First Lego League

In diesem Kurs werden neue Herausforderungen für die Roboter gefunden. Dabei orientieren wir uns an der First Lego League, dem Robotikwettbewerb von Lego. Die Aufgaben des Wettbewerbs werden gelöst und besprochen. Wenn das Team es wünscht wird die Teilnahme am Wettbewerb der First Lego League unterstützt.
Teilnahme ab 9 Jahren und mit Vorerfahrung im Programmieren der Lego Roboter.

Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

    Kurs

    Dienstags
    17:30-19:00

    Kursgebühr: 25€ im Monat

    Robotik II: First Lego League

    In diesem Kurs werden neue Herausforderungen für die Roboter gefunden. Dabei orientieren wir uns an der First Lego League, dem Robotikwettbewerb von Lego. Die Aufgaben des Wettbewerbs werden gelöst und besprochen. Wenn das Team es wünscht wird die Teilnahme am Wettbewerb der First Lego League unterstützt.
    Teilnahme ab 9 Jahren und mit Vorerfahrung im Programmieren der Lego Roboter.

    Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

      Tüftlertag

      Tüftlertag

      Donnerstag ist Tüftlertag. Du kannst basteln, tüfteln, programmieren und werkeln und wir unterstützen dich dabei. Bitte beachte, dass es während des Tüftlertags nicht immer möglich ist, neue Werkzeuge auszuprobieren. Wenn es zu voll ist müsst ihr eigene Ideen mitbringen und über den Tüftlerführerschein zeigen, dass ihr die Grundlagen des gewählten Gerätes beherrscht. Für alle Werkzeuge und Geräte gibt es kleine Workshops, bei denen ihr die wichtigsten Dinge dazu lernen könnt. Mehr Infos zu dem Tüftlerführerschein gibt es unter Level Up!.
      Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: einfach vorbei kommen und mitmachen.

      Tüftlertag

      Donnerstags
      16:00–18:00 Uhr

      Kursgebühr: 2€ pro Abend

      Tüftlertag

      Donnerstag ist Tüftlertag. Du kannst basteln, tüfteln, programmieren und werkeln und wir unterstützen dich dabei. Bitte beachte, dass es während des Tüftlertags nicht immer möglich ist, neue Werkzeuge auszuprobieren. Wenn es zu voll ist müsst ihr eigene Ideen mitbringen und über den Tüftlerführerschein zeigen, dass ihr die Grundlagen des gewählten Gerätes beherrscht. Für alle Werkzeuge und Geräte gibt es kleine Workshops, bei denen ihr die wichtigsten Dinge dazu lernen könnt. Mehr Infos zu dem Tüftlerführerschein gibt es unter Level Up!.
      Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: einfach vorbei kommen und mitmachen.

      Kurs

      Scratch Kurs

      Dieser fortlaufende Kurs ist für fortgeschrittene Scratcher geeignet und baut auf unserem Kurs für Einsteiger:innen auf. Jede Woche werden zu Beginn neue coole Projekte und Effekte von euch vorgestellt und der Code gemeinsam besprochen. Anschließend könnt ihr eure eigenen Projekte bearbeiten oder euch gegenseitig neue Ideen zeigen. Unsere Kursbetreuer:innen sind für euch da, wenn ihr Fragen habt oder Unterstützung braucht.

      Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

        Kurs

        Freitags, 17:00-18:30

        Kursgebühr: 45€ im Monat
        Kursstart am 24.11.

        Scratch Kurs

        Dieser fortlaufende Kurs ist für fortgeschrittene Scratcher geeignet und baut auf unserem Kurs für Einsteiger:innen auf. Jede Woche werden zu Beginn neue coole Projekte und Effekte von euch vorgestellt und der Code gemeinsam besprochen. Anschließend könnt ihr eure eigenen Projekte bearbeiten oder euch gegenseitig neue Ideen zeigen. Unsere Kursbetreuer:innen sind für euch da, wenn ihr Fragen habt oder Unterstützung braucht.

        Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

          Aktuelle Workshops

          Kurs

          Schnupperkurs Python

          In diesem Schnupperkurs lernen wir den Einstieg in die textuelle Programmierung. Bisher wurde bei MINT Impuls sehr viel mit Scratch und blockbasierten Programmiersprachen gearbeitet, jetzt gehen wir einen Schritt weiter und machen den Einstieg in Python. Diese Programmiersprache ist für den Einstieg sehr gut geeignet und lässt sich schnell begreifen.
          Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen, programmieren einen Taschenrechner, einen Würfel und probieren einfache grafische Formen zu zeichnen.
          Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Grundwissen in Scratch oder andere Programmiererfahrung. Bekannt sein sollten Variablen, Schleifen, Bedingungen wie wenn/dann sowie ein routinierter Umgang mit Computern. Mindestalter sind 10 Jahre.

          Hiermit melde ich mich zur Veranstaltung an.

            Kurs

            Freitags, 15:15-16:45
            13.9.- 18.10.

            Kursbeitrag 60€

            Schnupperkurs Python

            In diesem Schnupperkurs lernen wir den Einstieg in die textuelle Programmierung. Bisher wurde bei MINT Impuls sehr viel mit Scratch und blockbasierten Programmiersprachen gearbeitet, jetzt gehen wir einen Schritt weiter und machen den Einstieg in Python. Diese Programmiersprache ist für den Einstieg sehr gut geeignet und lässt sich schnell begreifen.
            Wir beschäftigen uns mit den Grundlagen, programmieren einen Taschenrechner, einen Würfel und probieren einfache grafische Formen zu zeichnen.
            Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Grundwissen in Scratch oder andere Programmiererfahrung. Bekannt sein sollten Variablen, Schleifen, Bedingungen wie wenn/dann sowie ein routinierter Umgang mit Computern. Mindestalter sind 10 Jahre.

            Hiermit melde ich mich zur Veranstaltung an.

              Workshop

              Hydroponics

              In diesem Workshop probieren wir etwas Neues: Wir bauen ein Hydroponics-System. Dabei werden Pflanzen direkt in Wasser gezogen, dem die richtige Mischung an Nährstoffen zugesetzt wurde. Eine spezielle Beleuchtung für Pflanzen sorgt anschließend für ausreichend Energie zum Wachsen.
              Wir bauen zusammen das Pflanzsystem, lernen etwas über die Funktion und setzen die ersten Pflanzen. Anschließend könnt ihr zuhause weiter den Pflanzen beim Wachsen zusehen und weiter experimentieren.
              Dieser Workshops richtet sich an Kinder zwischen 8 und 14 Jahren zusammen mit einem Elternteil, maximal zwei Kinder pro Erwachsenem. Der Workshop wird auf englisch und deutsch gehalten.

              We will build a hydroponics system, in which plants are grown directly in water that contains all required nutrients. A special growth lamp delivers the required energy. We will build the system, learn how it works and plant the first plants, so that you can keep experimenting at home.
              This workshop is suitable for kids 8-14 years together with a parent. Additionally, it will be held in english and german.

              Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

                Workshop

                6.7., 10-13 Uhr

                Materialbeitrag 15€

                Hydroponics

                In diesem Workshop probieren wir etwas Neues: Wir bauen ein Hydroponics-System. Dabei werden Pflanzen direkt in Wasser gezogen, dem die richtige Mischung an Nährstoffen zugesetzt wurde. Eine spezielle Beleuchtung für Pflanzen sorgt anschließend für ausreichend Energie zum Wachsen.
                Wir bauen zusammen das Pflanzsystem, lernen etwas über die Funktion und setzen die ersten Pflanzen. Anschließend könnt ihr zuhause weiter den Pflanzen beim Wachsen zusehen und weiter experimentieren.
                Dieser Workshops richtet sich an Kinder zwischen 8 und 14 Jahren zusammen mit einem Elternteil, maximal zwei Kinder pro Erwachsenem. Der Workshop wird auf englisch und deutsch gehalten.

                We will build a hydroponics system, in which plants are grown directly in water that contains all required nutrients. A special growth lamp delivers the required energy. We will build the system, learn how it works and plant the first plants, so that you can keep experimenting at home.
                This workshop is suitable for kids 8-14 years together with a parent. Additionally, it will be held in english and german.

                Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

                  Workshop

                  Einstieg in die 3D-Druckerei

                  In diesem Workshop zeigen wir euch die Grundlagen des 3D Druckens. Wir lernen, wie ein 3D Drucker funktioniert und wie aus den dünnen Kunststoff-Fäden alle möglichen Formen entstehen können. Ihr versteht welche Formen gedruckt werden können, und welche Tricks ihr nutzen könnt. Anschließend helfen wir euch dabei, eure eigenen Ideen in 3D zu entwerfen und für den 3D Druck vorzubereiten. Wir nutzen dabei das Programm Tinkercad. Eure Projekte lassen wir dann auf unseren 3D Druckern vor Ort herstellen. Ihr könnt dabei zu sehen wir sie gedruckt werden und anschließend behalten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
                  Wer sich also schon immer mal sein eigenes „Ding“ in 3D drucken wollte, ist bei diesem Workshop genau richtig.

                  Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

                    Workshop

                    23.06.24, 10-12 Uhr

                    Teilnahmegebühr 10€

                    Einstieg in die 3D-Druckerei

                    In diesem Workshop zeigen wir euch die Grundlagen des 3D Druckens. Wir lernen, wie ein 3D Drucker funktioniert und wie aus den dünnen Kunststoff-Fäden alle möglichen Formen entstehen können. Ihr versteht welche Formen gedruckt werden können, und welche Tricks ihr nutzen könnt. Anschließend helfen wir euch dabei, eure eigenen Ideen in 3D zu entwerfen und für den 3D Druck vorzubereiten. Wir nutzen dabei das Programm Tinkercad. Eure Projekte lassen wir dann auf unseren 3D Druckern vor Ort herstellen. Ihr könnt dabei zu sehen wir sie gedruckt werden und anschließend behalten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
                    Wer sich also schon immer mal sein eigenes „Ding“ in 3D drucken wollte, ist bei diesem Workshop genau richtig.

                    Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

                      Jungtüftlertag

                      Jungtüftlerinnentag - Hoch hinaus I

                      Mit Alltagsmaterialien bauen, erfinden, verbessern und analysieren die Kinder verschiedene kleine Katapulte. Dabei geht es nicht immer darum, welches Katapult das Wurfgeschoss am weitesten wirft, sondern auch, welches Katapult besonders kreativ ist, welches mit den wenigstens Teilen auskommt oder ob es einfach zu bedienen ist. Die Kinder bedienen sich hierbei aus einer Vielzahl an Materialien und erkunden deren Eigenschaften, sowie die Wirkung von Hebel und Gummispannung.

                      Jungtüftlertag

                      Sonntag, 30.6. 10 Uhr

                      Alter: 5-6 Jahre

                      Jungtüftlerinnentag - Hoch hinaus I

                      Mit Alltagsmaterialien bauen, erfinden, verbessern und analysieren die Kinder verschiedene kleine Katapulte. Dabei geht es nicht immer darum, welches Katapult das Wurfgeschoss am weitesten wirft, sondern auch, welches Katapult besonders kreativ ist, welches mit den wenigstens Teilen auskommt oder ob es einfach zu bedienen ist. Die Kinder bedienen sich hierbei aus einer Vielzahl an Materialien und erkunden deren Eigenschaften, sowie die Wirkung von Hebel und Gummispannung.

                      Jungtüftlertag

                      Jungtüftlerinnentag - Hoch hinaus II

                      Mit Alltagsmaterialien bauen, erfinden, verbessern und analysieren die Kinder verschiedene kleine Katapulte. Dabei geht es nicht immer darum, welches Katapult das Wurfgeschoss am weitesten wirft, sondern auch, welches Katapult besonders kreativ ist, welches mit den wenigstens Teilen auskommt oder ob es einfach zu bedienen ist. Die Kinder bedienen sich hierbei aus einer Vielzahl an Materialien und erkunden deren Eigenschaften, sowie die Wirkung von Hebel und Gummispannung.

                      Jungtüftlertag

                      Sonntag, 30.6., 11-12 Uhr

                      Alter: 6-7 Jahre

                      Jungtüftlerinnentag - Hoch hinaus II

                      Mit Alltagsmaterialien bauen, erfinden, verbessern und analysieren die Kinder verschiedene kleine Katapulte. Dabei geht es nicht immer darum, welches Katapult das Wurfgeschoss am weitesten wirft, sondern auch, welches Katapult besonders kreativ ist, welches mit den wenigstens Teilen auskommt oder ob es einfach zu bedienen ist. Die Kinder bedienen sich hierbei aus einer Vielzahl an Materialien und erkunden deren Eigenschaften, sowie die Wirkung von Hebel und Gummispannung.

                      Schulworkshops

                      Für Schulklassen bieten wir Workshops, Wochentags flexibel zwischen 9 und 15 Uhr buchbar. Für Schulklassen betragen die Kosten 8€ pro SuS, mindestens jedoch 100€.
                      Die möglichen Gruppengrößen sind abhängig vom Thema des Workshops und dem Stand der Klasse. Bei Fragen und Buchungen schreiben Sie uns einfach an.

                      Schulworkshop

                      Calliope mini

                      Der Calliope mini ist ein Mikrocontroller, der eine Reihe von Funktionen mitbringt und einen unkomplizierten Einstieg ins Programmieren ermöglicht. Der Calliope mini wurde für Schulen und Schulklassen entwickelt und kann ohne Vorerfahrung genutzt und ausprobiert werden. In diesem Workshop lernen die Schülerinnen und Schüler die grundlegenden Funktionen des Calliope mini kennen und programmieren ihr erstes eigenes Programm.

                      Schulworkshop

                      3.–8. Klasse

                      Dauer: 120 min

                      Calliope mini

                      Der Calliope mini ist ein Mikrocontroller, der eine Reihe von Funktionen mitbringt und einen unkomplizierten Einstieg ins Programmieren ermöglicht. Der Calliope mini wurde für Schulen und Schulklassen entwickelt und kann ohne Vorerfahrung genutzt und ausprobiert werden. In diesem Workshop lernen die Schülerinnen und Schüler die grundlegenden Funktionen des Calliope mini kennen und programmieren ihr erstes eigenes Programm.

                      Schulworkshop

                      3D Drucken

                      Hier kann Ihre Schulklasse den 3D Druck kennenlernen, die Funktionen des Druckers verstehen und ausprobieren und einen eigenen Gegenstand zum Drucken designen. Dabei kann entweder etwas nützliches für die Klasse gebaut werden (Ein Stiftehalter für das Lehrerpult zum Beispiel, oder ein Laufrad für den Klassenhamster) oder es wird thematisch an einem Projekt gearbeitet: Wie soll das Haus der Zukunft aussehen? In Gruppen kann hier erst geplant und anschließend das Druckmodell entwickelt werden. Da der Druck recht langsam geht können die Schüler später wiederkommen und den Druck fertig machen. Oder wir drucken die Modelle und schicken sie dann zu.

                      Schulworkshop

                      8.–10. Klasse

                      Dauer: 90 min

                      3D Drucken

                      Hier kann Ihre Schulklasse den 3D Druck kennenlernen, die Funktionen des Druckers verstehen und ausprobieren und einen eigenen Gegenstand zum Drucken designen. Dabei kann entweder etwas nützliches für die Klasse gebaut werden (Ein Stiftehalter für das Lehrerpult zum Beispiel, oder ein Laufrad für den Klassenhamster) oder es wird thematisch an einem Projekt gearbeitet: Wie soll das Haus der Zukunft aussehen? In Gruppen kann hier erst geplant und anschließend das Druckmodell entwickelt werden. Da der Druck recht langsam geht können die Schüler später wiederkommen und den Druck fertig machen. Oder wir drucken die Modelle und schicken sie dann zu.

                      Typ

                      Master-Vorlage

                      Beschreibung

                        Jetzt anmelden

                        Typ

                        Kursinfo 1

                        Kursinfo 2

                        Master-Vorlage

                        Beschreibung

                          Buttontext

                          AGs und Fortbildungen

                          Wir bieten an die Organisation und Durchführung von AGs an und für Schulen zu übernehmen. Themen können dabei z.B. Robotik, Elektronik oder Making sein.
                          Im Rahmen von Fortbildungen unterstützen wir Sie beim Aufbau eigener Angeboten. Bei Interesse schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular.

                          Lernwerkstatt Moabit

                          Unsere Lernwerkstatt in Moabit trifft sich in der Werkstatt der Kulturfabrik in der Lehrter Straße 35.

                          Anmeldungen für diese Kurse erfolgen direkt bei der MINT Impuls Lernwerkstatt an werkstatt.moabit@mint-impuls.de. Die Kurse kosten in der Regel 50 € monatlich, BerlinPass Inhaber und Geschwister zahlen weniger. Für Fragen steht euch die Lernwerkstatt Moabit gerne auch unter 030/499 12 556 zur Verfügung.

                          Und noch etwas …

                          Du möchtest teilnehmen aber deine Eltern können die Beiträge nicht bezahlen?
                          Schreib uns an und wir versuchen dir die Teilnahme trotzdem zu ermöglichen.