Regelmäßiges Angebot

Unsere regelmäßigen Angebote finden Wochentags während der Schulzeiten statt. In den Ferien pausieren die meisten Angebote.

Kurs

Robotik I: Lego Mindstorms

Immer Dienstags treffen wir uns in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmer:innen von 15:45-17:15 Uhr, um mit Lego Mindstorms EV3 Robotern die spannende Welt der Robotik kennenzulernen. In diesem Kurs lernt ihr die Grundlagen der Lego Roboter, ihre Sensoren und Motoren zu steuern und zu programmieren.

Kurs

dienstags
15:45–17:15 Uhr

Kursgebühr: 25€ im Monat

Robotik I: Lego Mindstorms

Immer Dienstags treffen wir uns in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmer:innen von 15:45-17:15 Uhr, um mit Lego Mindstorms EV3 Robotern die spannende Welt der Robotik kennenzulernen. In diesem Kurs lernt ihr die Grundlagen der Lego Roboter, ihre Sensoren und Motoren zu steuern und zu programmieren.

Kurs

Robotik II: First Lego League

In diesem Kurs werden neue Herausforderungen für die Roboter gefunden. Dabei orientieren wir uns an der First Lego League, dem Robotikwettbewerb von Lego. Die Aufgaben des Wettbewerbs werden gelöst und besprochen. Wenn das Team es wünscht wird die Teilnahme am Wettbewerb der First Lego League unterstützt.
Teilnahme ab 9 Jahren und mit Vorerfahrung im Programmieren der Lego Roboter.

Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

    Kurs

    Dienstags
    17:30-19:00

    Kursgebühr: 25€ im Monat

    Robotik II: First Lego League

    In diesem Kurs werden neue Herausforderungen für die Roboter gefunden. Dabei orientieren wir uns an der First Lego League, dem Robotikwettbewerb von Lego. Die Aufgaben des Wettbewerbs werden gelöst und besprochen. Wenn das Team es wünscht wird die Teilnahme am Wettbewerb der First Lego League unterstützt.
    Teilnahme ab 9 Jahren und mit Vorerfahrung im Programmieren der Lego Roboter.

    Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

      Tüftlertag

      Tüftlertag

      Donnerstag ist Tüftlertag. Du kannst basteln, tüfteln, programmieren und werkeln und wir unterstützen dich dabei. Bitte beachte, dass es während des Tüftlertags nicht immer möglich ist, neue Werkzeuge auszuprobieren. Wenn es zu voll ist müsst ihr eigene Ideen mitbringen und über den Tüftlerführerschein zeigen, dass ihr die Grundlagen des gewählten Gerätes beherrscht. Für alle Werkzeuge und Geräte gibt es kleine Workshops, bei denen ihr die wichtigsten Dinge dazu lernen könnt. Mehr Infos zu dem Tüftlerführerschein gibt es unter Level Up!.
      Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: einfach vorbei kommen und mitmachen.

      Tüftlertag

      Donnerstags
      16:00–18:00 Uhr

      Kursgebühr: 2€ pro Abend

      Tüftlertag

      Donnerstag ist Tüftlertag. Du kannst basteln, tüfteln, programmieren und werkeln und wir unterstützen dich dabei. Bitte beachte, dass es während des Tüftlertags nicht immer möglich ist, neue Werkzeuge auszuprobieren. Wenn es zu voll ist müsst ihr eigene Ideen mitbringen und über den Tüftlerführerschein zeigen, dass ihr die Grundlagen des gewählten Gerätes beherrscht. Für alle Werkzeuge und Geräte gibt es kleine Workshops, bei denen ihr die wichtigsten Dinge dazu lernen könnt. Mehr Infos zu dem Tüftlerführerschein gibt es unter Level Up!.
      Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: einfach vorbei kommen und mitmachen.

      Kurs

      Scratch Kurs

      Dieser fortlaufende Kurs ist für fortgeschrittene Scratcher geeignet und baut auf unserem Kurs für Einsteiger:innen auf. Jede Woche werden zu Beginn neue coole Projekte und Effekte von euch vorgestellt und der Code gemeinsam besprochen. Anschließend könnt ihr eure eigenen Projekte bearbeiten oder euch gegenseitig neue Ideen zeigen. Unsere Kursbetreuer:innen sind für euch da, wenn ihr Fragen habt oder Unterstützung braucht.

      Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

        Kurs

        Freitags, 16:30-18:00

        Kursgebühr: 45€ im Monat
        Kursstart am 24.11.

        Scratch Kurs

        Dieser fortlaufende Kurs ist für fortgeschrittene Scratcher geeignet und baut auf unserem Kurs für Einsteiger:innen auf. Jede Woche werden zu Beginn neue coole Projekte und Effekte von euch vorgestellt und der Code gemeinsam besprochen. Anschließend könnt ihr eure eigenen Projekte bearbeiten oder euch gegenseitig neue Ideen zeigen. Unsere Kursbetreuer:innen sind für euch da, wenn ihr Fragen habt oder Unterstützung braucht.

        Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

          Aktuelle Workshops

          Workshop

          Schlösser öffnen für Einsteiger:innen - 15 Uhr

          Am 15.8. besuchen uns die Sportfreunde der Sperrtechnik und zeigen euch, wie ihr mit einfachen Werkzeugen und Dietrichen Schlösser öffnen könnt. Der Workshop dauert ca. eine Stunde.
          Es gibt an dem Tag zwei Workshops: einmal um 15 und einmal um 16 Uhr. Bitte meldet euch zu eurer Wunschzeit an.

          Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

            Workshop

            24.3.2024, 15-16 Uhr

            Die Teilnahme ist kostenlos

            Schlösser öffnen für Einsteiger:innen - 15 Uhr

            Am 15.8. besuchen uns die Sportfreunde der Sperrtechnik und zeigen euch, wie ihr mit einfachen Werkzeugen und Dietrichen Schlösser öffnen könnt. Der Workshop dauert ca. eine Stunde.
            Es gibt an dem Tag zwei Workshops: einmal um 15 und einmal um 16 Uhr. Bitte meldet euch zu eurer Wunschzeit an.

            Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

              Workshop

              Schlösser öffnen für Einsteiger:innen - 16 Uhr

              Am 15.8. besuchen uns die Sportfreunde der Sperrtechnik und zeigen euch, wie ihr mit einfachen Werkzeugen und Dietrichen Schlösser öffnen könnt. Der Workshop dauert ca. eine Stunde.
              Es gibt an dem Tag zwei Workshops: einmal um 15 und einmal um 16 Uhr. Bitte meldet euch zu eurer Wunschzeit an. — Der 16 Uhr Workshop ist schon relativ voll. Wenn ihr könnt meldet euch besser für 15 Uhr an —

              Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

                Workshop

                24.3.2024, 16-17 Uhr

                Die Teilnahme ist kostenlos

                Schlösser öffnen für Einsteiger:innen - 16 Uhr

                Am 15.8. besuchen uns die Sportfreunde der Sperrtechnik und zeigen euch, wie ihr mit einfachen Werkzeugen und Dietrichen Schlösser öffnen könnt. Der Workshop dauert ca. eine Stunde.
                Es gibt an dem Tag zwei Workshops: einmal um 15 und einmal um 16 Uhr. Bitte meldet euch zu eurer Wunschzeit an. — Der 16 Uhr Workshop ist schon relativ voll. Wenn ihr könnt meldet euch besser für 15 Uhr an —

                Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

                  Kurs

                  Programmieren für Einsteigerinnen

                  Findet mit uns zusammen den Einstieg in die Welt des Programmierens. Wir arbeiten mit Scratch, einer kindgerechten Programmiersprache,  und helfen euch mit spannenden Herausforderungen und Aufgaben die Grundlagen zu verstehen. Vorkenntnisse sind (außer Lesen und Schreiben können) keine nötig.
                  Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Mädchen.

                  Hiermit melde ich mich zum Workshop an

                    Kurs

                    Freitags, 15:15 bis 16:45 Uhr
                    Kursstart am 15.3.2024

                    Kursdauer: 6 Termine
                    Kursgebühr: 75€ pro Teilnehmerin

                    Programmieren für Einsteigerinnen

                    Findet mit uns zusammen den Einstieg in die Welt des Programmierens. Wir arbeiten mit Scratch, einer kindgerechten Programmiersprache,  und helfen euch mit spannenden Herausforderungen und Aufgaben die Grundlagen zu verstehen. Vorkenntnisse sind (außer Lesen und Schreiben können) keine nötig.
                    Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Mädchen.

                    Hiermit melde ich mich zum Workshop an

                      Tüftlertag

                      Jungtüftlertag

                      Wenn ihr 5-7 Jahre alt seid und Spaß am Experimentieren, Forschen und Tüfteln habt, kommt zu unserem Jungtüftlertag!

                      Ihr könnt bei spannenden Experimenten dabei sein und alles selbst ausprobieren. In kleiner Runde lernt ihr forschend und spielerisch die Themen kennen und könnt mit uns und untereinander darüber sprechen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber meldet euch bitte über den Button und das anschließend zugeschickte Formular an.

                      Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

                        Tüftlertag

                        Jeweils 10-11 Uhr
                        2.3, 16.3., 6.4., 20.4., 4.5., 11.5.

                        Kostenlos!

                        Jungtüftlertag

                        Wenn ihr 5-7 Jahre alt seid und Spaß am Experimentieren, Forschen und Tüfteln habt, kommt zu unserem Jungtüftlertag!

                        Ihr könnt bei spannenden Experimenten dabei sein und alles selbst ausprobieren. In kleiner Runde lernt ihr forschend und spielerisch die Themen kennen und könnt mit uns und untereinander darüber sprechen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber meldet euch bitte über den Button und das anschließend zugeschickte Formular an.

                        Ich bitte um Information, sobald ein Platz frei wird.

                          Lernwerkstatt Moabit

                          Unsere Lernwerkstatt in Moabit trifft sich in der Werkstatt der Kulturfabrik in der Lehrter Straße 35.

                          Anmeldungen für diese Kurse erfolgen direkt bei der MINT Impuls Lernwerkstatt an werkstatt.moabit@mint-impuls.de. Die Kurse kosten in der Regel 50 € monatlich, BerlinPass Inhaber und Geschwister zahlen weniger. Für Fragen steht euch die Lernwerkstatt Moabit gerne auch unter 030/499 12 556 zur Verfügung.

                          Schulworkshops

                          Für Schulklassen bieten wir Workshops, Wochentags flexibel zwischen 9 und 15 Uhr buchbar.
                          Die Gruppengrößen sind abhängig vom Workshop und dem Stand der Klasse. Bei Fragen und Buchungen fragen Sie uns einfach.

                          Schulworkshop

                          Calliope mini

                          Der Calliope mini ist ein Mikrocontroller, der eine Reihe von Funktionen mitbringt und einen unkomplizierten Einstieg ins Programmieren ermöglicht. Der Calliope mini wurde für Schulen und Schulklassen entwickelt und kann ohne Vorerfahrung genutzt und ausprobiert werden. In diesem Workshop lernen die Schülerinnen und Schüler die grundlegenden Funktionen des Calliope mini kennen und programmieren ihr erstes eigenes Programm.

                          Schulworkshop

                          3.–8. Klasse

                          Dauer: 120 min

                          Calliope mini

                          Der Calliope mini ist ein Mikrocontroller, der eine Reihe von Funktionen mitbringt und einen unkomplizierten Einstieg ins Programmieren ermöglicht. Der Calliope mini wurde für Schulen und Schulklassen entwickelt und kann ohne Vorerfahrung genutzt und ausprobiert werden. In diesem Workshop lernen die Schülerinnen und Schüler die grundlegenden Funktionen des Calliope mini kennen und programmieren ihr erstes eigenes Programm.

                          Schulworkshop

                          3D Drucken

                          Hier kann Ihre Schulklasse den 3D Druck kennenlernen, die Funktionen des Druckers verstehen und ausprobieren und einen eigenen Gegenstand zum Drucken designen. Dabei kann entweder etwas nützliches für die Klasse gebaut werden (Ein Stiftehalter für das Lehrerpult zum Beispiel, oder ein Laufrad für den Klassenhamster) oder es wird thematisch an einem Projekt gearbeitet: Wie soll das Haus der Zukunft aussehen? In Gruppen kann hier erst geplant und anschließend das Druckmodell entwickelt werden. Da der Druck recht langsam geht können die Schüler später wiederkommen und den Druck fertig machen. Oder wir drucken die Modelle und schicken sie dann zu.

                          Schulworkshop

                          8.–10. Klasse

                          Dauer: 90 min

                          3D Drucken

                          Hier kann Ihre Schulklasse den 3D Druck kennenlernen, die Funktionen des Druckers verstehen und ausprobieren und einen eigenen Gegenstand zum Drucken designen. Dabei kann entweder etwas nützliches für die Klasse gebaut werden (Ein Stiftehalter für das Lehrerpult zum Beispiel, oder ein Laufrad für den Klassenhamster) oder es wird thematisch an einem Projekt gearbeitet: Wie soll das Haus der Zukunft aussehen? In Gruppen kann hier erst geplant und anschließend das Druckmodell entwickelt werden. Da der Druck recht langsam geht können die Schüler später wiederkommen und den Druck fertig machen. Oder wir drucken die Modelle und schicken sie dann zu.

                          Typ

                          Master-Vorlage

                          Beschreibung

                            Jetzt anmelden

                            Typ

                            Kursinfo 1

                            Kursinfo 2

                            Master-Vorlage

                            Beschreibung

                              Buttontext

                              Und noch etwas …

                              Du möchtest teilnehmen aber deine Eltern können die Beiträge nicht bezahlen?
                              Schreib uns an und wir versuchen dir die Teilnahme trotzdem zu ermöglichen.